top of page
press-03.jpg

NEWS.

alle Nachrichten an einem Ort

The Customization Group erweitert ihre modernste Produktionsstätte


The Customization Group erweitert ihre modernste Produktionsstätte und festigt damit die Position als führendes Unternehmen im Bereich Mass Customization.


The Customization Group (TCG) gibt den weiteren Ausbau ihrer neuesten, hochmodernen Produktionsstätte in Szczecin, Polen, bekannt. TCG ist gut positioniert, um weiterhin führend im Megatrend Mass Customization zu sein, mit modernsten Drucktechnologien, die es dem Unternehmen ermöglichen, kontinuierlich in neue Produktsegmente zu expandieren.


"Die Pandemie hat die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, verändert. The Customization Group hat von dieser Dynamik profitiert und konnte das Geschäft weiter ausbauen", sagte der CEO Philipp Mühlbauer. "Die Erweiterung unserer neuesten Produktionsstätte ist ein Beweis für unser kontinuierliches Streben nach operativer Effizienz." 


Da sich die Laufzeit des Mietvertrags für die Produktion in Köln dem Ende zuneigt, hat TCG die strategische Entscheidung getroffen, seine europäischen Produktionsaktivitäten in Stettin zu konsolidieren und die Produktion in Köln herunterzufahren. Die steigenden Energiekosten, die hohe Regulierungsintensität und die politische Planungsunsicherheit in Deutschland machen den Standort mit seinem derzeitigen Produktmix nicht mehr wirtschaftlich tragfähig. Durch diese Entscheidung werden Überkapazitäten in Mitteleuropa abgebaut, was zu einer verbesserten Ressourcenauslastung und operativen Effizienz führt. TCG wird seinen Büro-Hauptsitz in Köln beibehalten und nordamerikanische Kunden weiterhin von zwei Produktionsstätten in den Vereinigten Staaten aus bedienen. 

Seit der Eröffnung im Jahr 2019 wurde das Werk in Szczecin kontinuierlich erweitert, um fortschrittliche und effiziente Produktionsverfahren zu ermöglichen. Diese hochmoderne Infrastruktur stellt sicher, dass TCG weiterhin qualitativ hochwertige On-Demand-Produktion auf effiziente und nachhaltige Weise entwickeln und produzieren kann.


"Weitere Investitionen in unseren Standort in Szczecin werden es uns ermöglichen, noch kundenorientierter zu arbeiten, die Versandzeiten zu optimieren und unseren Kunden maßgeschneiderte Produkte in höchster Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen zu bieten", fügte der CEO hinzu.

The Customization Group ist seit Jahren eines der führenden Unternehmen im Bereich Mass Customization, und diese Investition in die neueste Produktionsstätte stärkt ihre Position als Pionier in der Branche. TCG freut sich darauf, Expansion und Wachstum fortzusetzen und internationalen Kunden immer mehr maßgeschneiderte Produkte zu liefern.

Comments


bottom of page